Hilfsnavigation
Quickmenu
language

Volltextsuche
Seiteninhalt

Regionales Raumordnungsprogramm (RROP)

und Infrastruktur - gern zur Verfügung.

1. Änderung des Regionalen Raumordnungsprogramms

Im Regionalen Raumordnungsprogramm (RROP) für den Landkreis Hildesheim ist im Bereich der Gemeinde Giesen bislang ein Vorrangstandort für Windenergiegewinnung westlich der Ortslage Giesen dargestellt worden.

Bei der Umsetzung dieses raumordnerischen Zieles wurde zwischenzeitlich deutlich, dass dieser Standort aus avifaunistischen Gründen nicht verwirklicht werden kann.

Der Vorrangstandort für Windenergiegewinnung westlich der Ortslage Giesen war daher aus der Zeichnerischen Darstellung herauszunehmen.

Diese Änderung des RROPs wurde am 06.10.2006 von der Regierungsvertretung Hannover genehmigt.

Die öffentliche Bekanntmachung der Genehmigung erfolgte am 20.12.2006 im Amtsblatt des Landkreises Hildesheim.

Die öffentlich ausliegenden Unterlagen können hier eingesehen werden:

Vor der Änderung

Nach der Änderung

  

Zuständig

OE 909 - Kreisentwicklung und Infrastruktur »
Bischof-Janssen-Str. 31
31132 Hildesheim

Telefon: 05121-309 2092
Fax: 05121-309 952092
E-Mail oder Kontaktformular

Kontakt

Herr Manfred Friede »

Telefon: 05121-309-2202
Fax: 05121-309 952202
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Rainer Poelmann »

Telefon: 05121-309-2201
Fax: 05121-309 952201
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken