Hilfsnavigation
Quickmenu
language

Volltextsuche
Seiteninhalt
(Diekholzen) Stichwahl am 15. Juni 2014

Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Diekholzen dürfen am Sonntag, 15. Juni 2014 erneut an die Wahlurnen treten. Im ersten Wahlgang am 25. Mai 2014 konnte keiner der vier Kandidaten die absolute Mehrheit bei der Direktwahl – Wahl zur Bürgermeisterin/ zum Bürgermeister der Gemeinde Diekholzen erreichen.

Nach der Feststellung durch den Gemeindewahlausschuss am 27.05.2014 ergibt sich nachfolgendes amtliches Ergebnis:

Dieckhoff- Hübinger, Birgit    (CDU)            1449 Stimmen

Bludau, Matthias (SPD)                                 1189 Stimmen

Gärtner, Bärbel (Grüne)                                   364 Stimmen

Kubik, Claus (Die Unabhängigen)                556 Stimmen

Die für die absolute Mehrheit erforderlichen 1.780 Stimmen wurden von keinem der Kandidaten erreicht. Somit kommt es am 15. Juni 2014 zur Stichwahl zwischen Frau Birgit Dieckhoff-Hübinger (CDU) und Herrn Matthias Bludau (SPD).

Sie können am 15. Juni 2014 in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr im Wahllokal wählen. Hierzu bringen Sie bitte Ihre gelbe Wahlbenachrichtigungskarte wieder mit. Sollten Sie diese verlegt haben, so reicht auch die Vorlage des Ausweises (Personalausweis/Reisepass) aus.

Die Beantragung und Ausgabe von Briefwahlunterlagen ist ab Montag, 02. Juni 2014 im Wahlamt der Gemeinde Diekholzen möglich. Selbstverständlich können Sie für die Beantragung auch das Onlineformular auf unserer Internetpräsenz nutzen. 

zurück nach oben drucken