Hilfsnavigation
Quickmenu
language

Volltextsuche
Seiteninhalt

Zahlen & Daten

Fläche

Das Gebiet der Gemeinde Diekholzen umfasst ca. 30,2 qkm. Das Gemeindegebiet erstreckt sich in West-Ost-Ausdehnung über ca. 9,6 km, in Nord-Süd-Ausdehnung über ca. 6,2 km. Höchste Erhebung ist der Tosmar-Höhenrücken mit 329,8 m über NN. Niedrigste Geländelage: Innerste-Niederung bei Egenstedt mit 81 m ü. NN. 

Flächen der tatsächlichen Nutzung in der Gemeinde Diekholzen

Gebäude- und Freiflächen (Wohnen, Handel, Gewerbe, etc.)

195,7 ha

6,5 %

Sportflächen, Grünanlagen

24,5 ha

0,8 %

Verkehrsflächen (Straßen, Wege, Plätze, Bahnanlagen)

159,6 ha

5,3 %

Landwirtschaftliche Flächen (Acker-, Grün- u. Gartenflächen)

1.108,1 ha

36,7 %

Waldflächen (Laub-, Nadel- u. Mischwald

1.496,5 ha

49,5 %

Wasserflächen (Fluß, Bach, Graben, Teich)

19,4 ha

0,6 %

Andere Nutzungen (Friedhof, Umland, historische Anl.)

17,1 ha

0,6 %

Gemeinde Diekholzen insgesamt

3.020,9 ha

100 %

Lagebeschreibung

Verkehrsanbindungen: BAB-Anschluss in Hildesheim, Landesstraße L 485 Hildesheim-Alfeld (Leine),
DB-Anschluß in Hildesheim-Hauptbahnhof,regionale Busverbindungen in Richtung Hildesheim und Alfeld (Leine).

Bevölkerung (Stand 31.12.2014)

Einwohnerzahl

6.822

davon männlich

3.357

davon weiblich

3.465

Aufteilung nach Ortschaften

Diekholzen

3.062

Barienrode

1.720

Söhre

1.377

Egenstedt

663

 

zurück nach oben drucken