Hilfsnavigation
Quickmenu
language

Volltextsuche
Seiteninhalt

Vereinfachte Briefwahl zur Kommunalwahl

Vereinfachte Briefwahl zur Kommunalwahl - per QR-Code zum vorausgefüllten Wahlschein im Internet!

Viele Bürgerinnen und Bürger beantragen einen Wahlschein, weil sie am Wahltag verreist sind und die Möglichkeit der Briefwahl nutzen wollen. Für die Kommunalwahl am Sonntag, 11. September 2016 kann jetzt der Wahlschein vorausgefüllt per QR-Code online beantragt werden.

Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung ist ein sogenannter QR-Code aufgedruckt. Diesen QR-Code kann die Bürgerin/der Bürger mit dem Smartphone oder Tablet einscannen und landet dann direkt in dem für die eigene Person vorausgefüllten Internetwahlscheinantrag. Der Vorteil: Zur Beantragung muss nur noch das Geburtsdatum (und gegebenenfalls eine abweichende Versandanschrift) eingetragen werden. Somit erleichtert der QR-Code die Beantragung. Denn wer die Briefwahlunterlagen über den bereits aus vergangenen Wahlen bekannten Online-Antrag auf der Homepage der Gemeinde Diekholzen beantragt, muss alle Angaben zur Person wie Name, Geburtsdatum, Anschrift (gegebenenfalls abweichende Versandanschrift) und die Wahlbezirks- und Wählernummer (stehen auf der Wahlbenachrichtigung) von Hand eingeben. Zudem können Briefwahlunterlagen aber natürlich auch weiterhin ganz klassisch persönlich im Wahlamt abgeholt oder mit der Wahlbenachrichtigungskarte angefordert werden.

Wahlbenachrichtigung wird bis spätestens 21. August 2016 zugestellt
Allen wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern, die ins Wählerverzeichnis eingetragen sind, wird bis spätestens Sonntag, 21. August 2016, eine Wahlbenachrichtigungskarte zugestellt. Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass Wahlbenachrichtigungen an Personen in gemeinsamen Wohnungen zu unterschiedlichen Zeiten zugestellt werden. Die Gemeinde Diekholzen bittet daher darum, bis zum 21. August 2016 von Anfragen aufgrund nicht zugestellter Wahlbenachrichtigungen abzusehen. Letzter Termin für den Antrag auf Briefwahl für die Kommunalwahl ist Freitag, 09. September 2016, 13 Uhr. Der Wahlbrief mit den eingelegten Stimmzetteln muss bis spätestens Sonntag, 11. September 2016, 18 Uhr, im Rathaus abgegeben worden oder im Briefkasten der Gemeinde Diekholzen eingegangen sein.

Die Beantragung von Briefwahlunterlagen ist voraussichtlich ab dem 01. August 2016 auf unserer Homepage möglich. Bitte beachten Sie, dass der Versand der Unterlagen erst ab dem 15. August 2016 erfolgen wird.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Wahlamt der Gemeinde Diekholzen. Ansprechpartner/innen: Herr Ding (Tel. 05121 / 202 -20) oder Frau Köbbemann (Tel. 05121 / 202 -24).

zurück nach oben drucken