Hilfsnavigation
Quickmenu
language

Volltextsuche
Seiteninhalt
04.07.2017

Demokratie erleben - Gestalten Sie unser Gemeindeleben mit!

Es ist endlich Sommer und ich hoffe und wünsche Ihnen, dass Sie Zeit finden, ihn zu genießen und sich an den langen Tagen, den warmen Außentemperaturen und der schönen Natur in und rund um unsere Ortschaften - und vielleicht auch weit weg anderswo -zu erfreuen!

Ich möchte Sie auch dazu einladen, unter "unsere Gemeinde" --> "Politik" unser --> Bürgerinformationssystem  anzuschauen und zu benutzen. Sie finden dort alle Informationen und in den Protokollen die zugehörigen Beschlüsse der öffentlich tagenden Gremien unseres Gemeinderates.
Lediglich der Verwaltungsausschuss tagt nicht-öffentlich, da das gesetzlich so vorgesehen ist.

Der Schul-, Jugend-, Kultur- und Sportausschuss, der Ausschuss für Technik und Umwelt und der Finanzausschuss beraten und bereiten die Entscheidungen des Verwaltungsausschusses und des Rates vor. Verschaffen Sie sich ein objektives Bild von der Tätigkeit der Ratsmitglieder und mir.

Besuchen Sie unsere Sitzungen, verfolgen Sie die Themen und bringen sie gern einen Wortbeitrag ein. Die Themen sind wichtig und interessant für alle Bürgerinnen und Bürger, schließlich geht es hier um die Zukunft und Gestaltung unserer Gemeinde.

Vielleicht haben Sie eine Anmerkung oder einen Wunsch zum Thema Festplatz in Diekholzen, zum Schulerweiterungsbau in Barienrode, eine Frage zu den Tempo-30-Zonen oder aber es interessiert Sie, wie es mit dem Sportentwicklungsprozess in unserer Gemeinde weiter geht.

In allen öffentlichen Sitzungen haben Sie während der Einwohnerfragestunde zu Beginn die Möglichkeit, sich einzubringen.

Neben den Informationsabenden in den einzelnen Ortschaften, die Sie zu meiner Freude immer gut besuchen, freue ich mich auch, sie einmal zu den Sitzungen im Rathaus begrüßen zu können.

Nach den Sommerferien tagt am 17.08. wieder der Rat unter Vorsitz von Markus Scherbanowitz. Neben der noch erfolgenden öffentlichen Bekanntmachung können Sie diesen Termin mit Uhrzeit auch bequem im Sitzungskalender des Bürgerinformationssystemes einsehen.

Zum Schluss noch ein paar kleinere Anliegen:

Momentan wächst und gedeiht alles Grün in unseren Gefilden besonders üppig. Bitte helfen Sie mit, entlang der Gossen dem Wildwuchs Herr zu werden oder, falls Sie eine Distel oder eine Brombeerranke o.ä. an ungünstiger Stelle auf Plätzen oder quer über den Weg sehen: schneiden Sie sie einfach ab. Unsere Bauhofmitarbeiter können leider nicht überall zugleich sein.

Beim Rasenmähen, -trimmen, Sägen und Hämmern und beim ausgelassenen Feiern: bitte denken Sie auch an Ihre Nachbarn, an Kinder oder Kranke und nehmen Sie Rücksicht. Wenn Kinderlärm Sie nervt: denken Sie daran, Kinder brauchen auch mal Auslauf, Freiräume und müssen sich von ihrem oft auch sehr stressigen Schulalltag erholen. Sie wissen doch; nach den Sommerferien reguliert sich das meist von selbst.

Schließlich beobachten Sie bitte auch das Haus und Hab und Gut Ihrer im Urlaub befindlichen Nachbarn nebenan und gegenüber: geht dort alles mit rechten Dingen zu? Diebesbanden sollen schließlich in Diekholzen keine Chance haben! Wir alle wollen wachsam sein und werden ggf. die Polizei rufen.

Wenn wir alle miteinander auch an die anderen denken, so bleiben Barienrode, Diekholzen, Egenstedt und Söhre die lebens- und liebenswerten Ortschaften, die wir kennen und mögen!

Ihre Birgit Dieckhoff-Hübinger

Bürgermeisterin

 

 

zurück nach oben drucken