Hilfsnavigation
Quickmenu
language

Volltextsuche
Seiteninhalt
25.07.2017

Dauerregen in Stadt und Landkreis Hildesheim

Der andauernde Starkregen seit Montagabend lässt in der Stadt Hildesheim und Umgebung die Straßen überschwemmen und Keller volllaufen.

Auch in Diekholzen spitzt sich die Lage weiter zu. Die Beuster tritt an den ersten Stellen über die Ufer. Vor allem die Menschen im Unterdorf bangen um ihre Häuser und pumpen teilweise selbst ihre Keller leer. Selbst die Regenrückhaltebecken sind voll. In Notsituationen rufen Sie bitte die Feuerwehr unter 112!

Weitere Informationen erhalten Sie über das extra dafür eingerichtete Bürgertelefon für die Bevölkerung aus Stadt und Landkreis Hildesheim unter folgenden Rufnummern:

(05121) 12634 und 12647.

 

 

zurück nach oben drucken