Hilfsnavigation
Luftaufnahme des Leineschlosses © Tom Figiel, Hannover
Quickmenu
language

Volltextsuche
Seiteninhalt
08.08.2017

Wahlhelfern/innen dringend für die Landtagswahl 2017 gesucht

Aufgrund der vorgezogenen Landtagswahl stehen auch die Wahlämter vor einer sportlichen Aufgabe. Die Wahl muss nun innerhalb einer kurzen Frist organisiert und vorbereitet werden. Neben den formellen und organisatorischen Punkten, gilt es ebenfalls wieder neun Wahlvorstände in den vier Ortschaften der Gemeinde zusammen zu stellen. Ca. 80 Wahlhelfer/innen werden benötigt - und das nur drei Wochen nach der Bundestagswahl, wo bereits ebenfalls 80 Bürger/innen eingesetzt werden. "Wir sind begeistert, dass wir so viele freiwillige Helfer/innen mit unserer Werbeaktion für die Bundestagswahl gewinnen konnten. Doch die gleiche Anzahl nur drei Wochen später erneut freiwillig hiervon zu überzeugen wird nicht einfach", so Michael Ding vom Wahlamt. Ziel der Gemeinde ist es jedoch, möglichst viele freiwillige Helfer/innen zu finden um Verpflichtungen zu vermeiden.

Wenn Sie bereit sind uns bei der Landtagswahl zu unterstützen, melden Sie sich bitte beim Wahlamt (siehe Ansprechpartner auf der rechten Seite) der Gemeinde Diekholzen oder gern über unseren Online Wahlhelferantrag.
Wir sagen schon jetzt herzlichen Dank!

Kontakt

Martina Köbbemann »
Alfelder Straße 5
31199 Diekholzen

Telefon: 05121 202-24
E-Mail oder Kontaktformular
Michael Ding »
Alfelder Straße 5
31199 Diekholzen

Telefon: 05121 202-20
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken