Hilfsnavigation
Quickmenu
language

Volltextsuche
Seiteninhalt

Ortschaften der Gemeinde Diekholzen

Die Gemeinde Diekholzen besteht aus den Ortschaften Diekholzen, BarienrodeSöhre und Egenstedt.

Am 1. März 1974 wurden diese Ortschaften zu einer neuen Gemeinde Diekholzen zusammengeschlossen. Mit ihren rund 7.000 Einwohnern liegt die neue Verwaltungseinheit unmittelbar am Rand der Großstadt Hildesheim, am Nordrand des Hildesheimer Waldes.

Vier Orte mit eigener Tradition, mit Bewusstsein für die gewachsenen Strukturen und offenen Blick für die Herausforderungen der Zukunft. Die Menschen, die hier leben, haben den Strukturwandel immer auch als Chance zur Weiterentwicklung gesehen. Sie schätzen die Mischung aus Gemeinschaft und Individualismus. Sie genießen die Ruhe auf dem Land und die Nähe zur Stadt, freuen sich über kurze Wege und unaufdringliche Nachbarschaft. Leben und leben lassen - das heißt auch: Heimat bieten, Geborgenheit geben, für einander da sein, wenn es nötig ist. Und jeden seinen Weg gehen lassen, wie er es möchte.

Ortschaften der Gemeinde

Wappen Diekholzen

Wappen Barienrode

Wappen Söhre

Wappen Egenstedt

zurück nach oben drucken