Hilfsnavigation
RathausDiekholzen
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt
09.11.2018

Stellenausschreibung Bauamt

Die Gemeinde Diekholzen mit ihren gemeindeeigenen Regiebetrieben Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
 
Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor Bauingenieurwesen -Fachrichtung Hochbau- (w/m/d)

oder eine/einen

staatlich geprüften Bautechniker -Fachrichtung Hochbau- (w/m/d)

für den Bereich des gemeindlichen Bauamtes.  
 
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Das Entgelt wird entsprechend der individuellen Berufserfahrung und Qualifikation nach dem TVöD gezahlt.
 
Ihre wesentlichen Aufgabengebiete umfassen:
• Stellvertretung der Bauamtsleitung (Abwesenheitsvertretung)
• Leitungsfunktion gegenüber dem Vorarbeiter und dem Bauhof, inklusive der Organisation  der Bauhofarbeiten in verschiedenen Bereichen
• Vertreterin/Vertreter der Gemeinde Diekholzen als Bauherrin
• Koordinierung der Planung und Ausführung von Hochbaumaßnahmen einschließlich der Projektsteuerung sowie Mitarbeit bei der Ausschreibung von Bauleistungen
• Qualifiziertes Wissen im Bereich vergabe- und baurelevanter Rechtsvorschriften (HOAI, VOB, VOL etc.)
• Steuerung der Unterhaltung aller kommunalen Gebäude
• Begutachtung von Gebäuden und Gebäudeschäden
• Kalkulationen und Kostenschätzungen vorwiegend in Zusammenhang mit Hochbaumaßnahmen
• Erstellung von Machbarkeitsprüfungen, Prioritätenlisten, Investitionsplanungen und Sitzungsvorlagen für Bau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen
• Abnahme und Abrechnung von Hochbauleistungen bzw. fertiggestellten Projekten
• Teilnahme an Sicherheitsbegehungen mit Feststellung von Mängeln und Verantwortung für  die Mängelbeseitigung
• Gespräche und Verhandlungen mit verschiedenen Institutionen, Firmen und Planungsbüros  zur Absprache gemeindlicher Bauvorhaben
• Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern, Ratsmitgliedern, Vereinen und  Einrichtungen in Bezug auf kommunale Gebäude und/oder Baumaßnahmen
• Zusammenarbeit mit den Regiebetrieben Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
 
Ihr Profil:
• abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing (FH) / Bachelor der Fachrichtung Hochbau oder  staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Hochbau mit entsprechender Berufserfahrung
• Berufserfahrung/Leitungserfahrung im kommunalen Verwaltungsdienst sind wünschenswert
• grundlegendes Wissen in der Fachrichtung Tiefbau sind ebenfalls wünschenswert
• sicheres, freundliches Auftreten und Durchsetzungsvermögen
• Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie Kommunikationsstärke
• ausgeprägtes Kostenbewusstsein
• Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit und Kreativität
• Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie Sicherheit in Wort und Schrift
• Führerschein der Klasse B und ggf. Nutzung eigener PKW
 
Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt Ihnen Herr Bartels, Bauamt, unter der  Rufnummer 05121 202-30.
Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie bei Herrn Laugwitz, Personalamt, unter der Rufnummer 05121 202-40.
 
Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen  bis zum 26.11.2018 an die Gemeinde Diekholzen, Personalamt, Alfelder Straße 5, 31199 Diekholzen.

Stellenausschreibung Bauamt (PDF, 21 kB)

zurück nach oben drucken