Hilfsnavigation
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt

Auszug - Antrag auf Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes auf dem Grundstück Schützenstraße 6 in Diekholzen   

Ausschuss für Technik und Umwelt
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss für Technik und Umwelt Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 09.06.2020 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 19:15 Anlass: Sitzung
Raum: Turnhalle der Grundschule Diekholzen
Ort:
2020/413 Antrag auf Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes auf dem Grundstück Schützenstraße 6 in Diekholzen
   
 
Status:öffentlich  

Der stv. Bauamtsleiter, Herr Höppner leitet anhand der Vorlage in das Thema ein. Die Ausschussmitglieder sind sich nach kurzer Diskussion darüber einig, dass es besser ist, die Bebauung an dieser Stelle zu verdichten, als zusätzliche neue Flächen in Anspruch zu nehmen. Die Ableitung des Oberflächenwassers sollte bei der geplanten Flächenversiegelung berücksichtigt werden.

 


Beschluss:

Dem Rat der Gemeinde Diekholzen wird empfohlen, folgenden Beschluss zu fassen:

1. Die Verwaltung der Gemeinde Diekholzen wird beauftragt, die Aufstellung eines
    vorhabenbezogenen B-Plans und die Möglichkeit einer Wohnbebauung in 2. Reihe zu
    prüfen und ins Verfahren zu bringen.

 

2. Die Kosten für die Prüfung und das Verfahren trägt der Antragssteller, da es sich um die
    Erfüllung von individuellen Bedürfnissen eines Einzelnen handelt.

.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

6

Nein-Stimmen:

1

Enthaltungen:

0

 

 

zurück nach oben drucken