Hilfsnavigation
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt

Auszug - Rückgang der Coronainfektionen in der Gemeinde  

Sitzung des Rates der Gemeinde Diekholzen
TOP: Ö 3.2
Gremium: Rat der Gemeinde Diekholzen Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 25.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:05 - 20:10   (öffentlich ab 18:40) Anlass: Sitzung
Raum: Turnhalle der Grundschule Diekholzen
Ort:

Die Bürgermeisterin teilt mit, dass die Coronainfektionen durch die Umsichtigkeit der Bürgerinnen und Bürger in Diekholzen auf Null zurückgegangen sind. Die Hygienevorschriften werden eingehalten und die Gemeinde hat keine Erkrankung in diesem Bereich gemeldet bekommen.

 

Sie dankt den BetreuerInnen in den Kindergärten, dass sie sich in der der Corona-Krise so gut um die Kinder gekümmert haben. Das Gleiche gelte ebenso für die Lehrerinnen und Lehrer, auch sie haben in der Krise alles gegeben, um sich um die Schülerinnen und Schüler zu kümmern. Sie bedankt sich ebenfalls bei den Nahversorgern in der Gemeinde, den Bäckereien, dem Fleischer, dem NP-Markt, der Apotheke und allen anderen gewerblichen Betrieben, die ihre Arbeit auch in der Krise verrichtet haben.

 

Die Bürgermeisterin betont, dass alle gemeinsam dazu beigetragen haben, dass unsere Erkrankungszahlen sehr niedrig waren und die Einwohner/innen von Diekholzen sich nicht besonders bedroht fühlen müssen.

 

Sie bittet alle Einwohner/innen, weiterhin Vorsicht walten zu lassen und die Hygienevorschriften einzuhalten.


 

 

zurück nach oben drucken