Hilfsnavigation
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt

Vorlage - 2019/347  

Betreff: Unterstützung des Musik Grand Prix der Region Hildesheim "hört! hört!"
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Jugend-, Kultur- und Sportausschuss Vorbereitung
26.11.2019 
Sitzung des Jugend-, Kultur- und Sportausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Der Netzwerk Kultur und Heimat Hildesheimer Land e.V. plant derzeit die dritte Auflage des Musik Grand Prix der Städte und Gemeinden in der Region Hannover für 2020/2021. Aufgrund des Wegfalls zweier landesweiter Sponsoren (Stiftung Nds. Und MWK Nds.) entsteht dem Verein eine Finanzierungslücke von rund 30.000,- €, die voraussichtlich zum größten Teil durch neu gewonnene Sponsoren und Förderer geschlossen werden kann. Auch die Teilnehmenden Städte, Gemeinden und Samtgemeinden wurden gebeten, sich mit jeweils 500,- € an den entstehenden Kosten zu beteiligen.

Nach Rücksprache mit den örtlichen Vertretern der Nachwuchsmusikszene haben bereits vier Gruppen aus der Gemeinde Diekholzen Interesse an der Teilnahme bekundet und wollen sich dem Vorentscheid stellen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die Gemeinde Diekholzen sichert dem Netzwerk Kultur und Heimat Hildesheimer Land e.V. eine finanzielle Unterstützung für den dritten Musik Grand Prix der Region Hannover in Höhe von 500,- € zu und stellt die benötigten Haushaltsmittel im Haushalt 2020 bereit.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage 1 – Anschreiben, Projektbeschreibung und Sponsorenkatalog

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Zuschussantrag - hört hört (1594 KB)      
zurück nach oben drucken