Hilfsnavigation
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt

Neue Schiedsperson in der Gemeinde Diekholzen

Herr Oliver Brüchert ist neuer Schiedsmann in der Gemeinde Diekholzen.

In der Gemeinderatssitzung vom 14.02.2019 wurde er einstimmig für die Amtszeit von fünf Jahren für den Schiedsamtsbezirk Diekholzen gewählt. Das Amtsgericht Hildesheim hat die Wahl förmlich bestätigt, sodass Herr Brüchert nun ganz offiziell seit dem 29.03.2019 als Schiedsperson tätig ist.

Das Schiedsamt wird ehrenamtlich ausgeführt und ist ein Organ der Rechtspflege. Zu den Aufgaben der Schiedspersonen gehört die Durchführung von Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Rechtsangelegenheiten und in Strafsachen. Hierbei soll die Schiedsperson zur Vermeidung gerichtlicher Auseinandersetzungen, festgefahrene Konfliktsituationen und verhärtete Fronten durch Verhandlungsgeschick aufbrechen. Dadurch sollen kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten zivilrechtlicher und strafrechtlicher Art geschlichtet werden.

Herr Brüchert löst den bisherigen Schiedsmann, Herrn Klaus Schöne, ab, der nach Ablauf der Amtsperiode sein Amt niedergelegt hat. Herr Schöne wurde bereits von der Bürgermeisterin, Frau Dieckhoff-Hübinger, offiziell verabschiedet. Sie dankte ihm dabei besonders für sein langjähriges, bürgerliches Engagement und überreichte ihm zum Abschied ein Präsent.

Frau Helga Gummerer ist weiterhin stellvertretende Schiedsperson und wird Herrn Brüchert mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Die Schiedspersonen sind im Bedarfsfall wie folgt zu erreichen:

 05121 264578
 Adresse exportieren
 05121 3033148
 Adresse exportieren



zurück nach oben drucken