Hilfsnavigation
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt

Straßenvollsperrungen in Diekholzen

Vollsperrungen für Transformator Transporte:

Der 1. Transport startet am 15.04.20 im Hildesheimer Hafen, Vollsperrung der Mastbergstraße ab 18:00 bis 04:00 Uhr, im Anschluss Sperrung der L460 in Höhe Sorsum am 16.04.20, bis 22:00 Uhr, Im Anschluss Sperrung der Alfelder Str., zwischen Südwaldstraße und Marienburger Str. am 17.04.20 bis 22:00 Uhr

Der 2. Transport startet am 21.04.20 im Hildesheimer Hafen, Vollsperrung der Mastbergstraße ab 18:00 bis 04:00 Uhr, im Anschluss Sperrung der L460 in Höhe Sorsum am 22.04.20, bis 22:00 Uhr, Im Anschluss Sperrung der Alfelder Str., zwischen Südwaldstraße und Marienburger Str. am 23.04.20 bis 22:00 Uhr

Grund der Maßnahmen:

Der Schwertransport startet in Hildesheim mit 2x 20 Achsen und zwei Zugmaschinen, so wird die Last auf viele Achsen verteilt und die Achslasten verringert.

Über die L460 bei Sorsum führt eine Brücke, für diese Unterquerung ist der Transport zu hoch und muss auf niedrig und weniger Achsen umgebaut werden.

Diese Umbauten nehmen viele Stunden in Anspruch. Im Anschluss wird ab 22:00 Uhr die Brücke unterquert.

In Diekholzen und im weiteren Verlauf muss wieder auf „groß“ umgebaut werden, um die Brückenbauwerke, beginnend in Diekholzen überqueren zu können. Auch dies nimmt wieder viele Stunden in Anspruch.

Dieser Aufwand ist nicht vermeidbar, da die Transformatoren zur Sicherstellung der öffentlichen Energieversorgung zwingend benötigt werden. Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet.

zurück nach oben drucken