Hilfsnavigation
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

Am Sonntag,12.September 2021 ist es wieder so weit:  
Die Kommunalwahlen in Niedersachsen stehen an. Die Bürgerinnen und Bürger
bestimmen an diesem Tag über die neue Zusammensetzung des Gemeinderates sowie des Kreistages und wählen darüber hinaus
die/den neue(n) Hauptverwaltungsbeamtin(en) (Bürgermeisterin/Bürgermeister sowie die Landrätin/Landrat).

Bereits 14 Tage später, am Sonntag, 26. September 2021, findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Möglicherweise ist auf kommunaler Ebene eine Stichwahl der/des neuen Hauptverwaltungsbeamtin(en) erforderlich.

Auch in einer Gemeinde wie Diekholzen sind umfangreiche Arbeiten nötig, um  die Wahl zu organisieren, durchzuführen und die Ergebnisse zu ermitteln. 

Dafür werden zahlreiche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt. Neben den  Bediensteten der Gemeindeverwaltung und den Parteimitgliedern zählen wir auch auf die Mithilfe unserer Bürgerinnen und Bürger.

Mitmachen können alle

  • Bürgerinnen und Bürger (auch die EU-Bürgerinnen und Bürger) *),  

  • die  am Wahltag 16 Jahre alt sind  *)

  •  und mindestens drei Monate in der Gemeinde Diekholzen wohnen.


*) Kommunalwahl
    Bundestagswahl: Bürgerinnen und Bürger, die am Wahltag 18 Jahre alt sind.

Als Aufwandsentschädigung erhalten Sie ein Erfrischungsgeld.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Möchten auch Sie als Wahlhelfer dabei sein? 
Dann melden Sie sich bitte entweder telefonisch, persönlich bei uns im Rathaus der Gemeinde Diekholzen.

Kontakt

Holger Schmidt »
Alfelder Straße 5
31199 Diekholzen

Telefon: 05121 202-20
E-Mail oder Kontaktformular
Stefan Grimm »
Alfelder Straße 5
31199 Diekholzen

Telefon: 05121 202-25
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken