Hilfsnavigation
Luftaufnahme des Leineschlosses © Tom Figiel, Hannover
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für Landtagswahl gesucht!

Für die anstehende Landtagswahl am Sonntag, 09. Oktober 20222 werden wieder Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht.

Für unsere insgesamt 9 Wahllokale in den Ortschaften Egenstedt, Söhre, Barienrode und Diekholzen suchen wir dringend freiwillige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

Die Wahllokale sind am Wahltag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Vorbereitungen beginnen bereits um 07:30 Uhr. Der Dienst erfolgt jedoch in zwei Schichten: Eine bis zum Mittag, die andere bis zum Abend. Sie müssen somit nicht den ganzen Tag vor Ort sein. Erst mit Schließung der Wahllokale um 18:00 Uhr wird wieder der gesamte Wahlvorstand benötigt, um die Stimmen auszuzählen und das Wahlergebnis festzustellen.

Wer mitmachen möchte, muss am Wahltag das Wahlrecht besitzen, also im Falle der Landtagswahl das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens drei Monaten mit erstem Wohnsitz in der Gemeinde Diekholzen gemeldet sein. Sie müssen zudem die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Für Ihre Tätigkeit erhalten Sie eine Entschädigung – das sog. Erfrischungsgeld.


Kontakt

Stefan Grimm »
Alfelder Straße 5
31199 Diekholzen

Telefon: 05121 202-25
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken