Hilfsnavigation
RathausDiekholzen
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt

Hilfe im Ukraine-Konflikt

Auch in der Gemeinde Diekholzen melden sich inzwischen täglich Menschen im Rathaus, die den Flüchtlingen aus der Ukraine helfen wollen. Vielen Dank für die große Bereitschaft zur Hilfe.

Noch wissen wir nicht, ob und wie viele Geflüchtete zu uns kommen. Aber wir wollen in der Gemeinde Diekholzen vorbereitet sein und möchten daher folgende Dinge in Angriff nehmen:

• Auf Landkreis- und kommunaler Ebene werden zur Zeit viele Dinge abgestimmt, um die Unterbringung von Geflüchteten zu organisieren. Der Landkreis Hildesheim hat eine Internetseite eingerichtet, auf der zentral für den ganzen Landkreis Hilfsangebote gesammelt werden.
Bitte klicken Sie hier: Landkreis Hildesheim - Ukraine: Hilfsmöglichkeiten, um Ihr Angebot dort einzustellen.

• Viele wollen helfen, und das ist auch gut so. Die Hilfe der Diekholzener Bürgerinnen und Bürger kann nur effektiv sein, wenn sie auch koordiniert wird. Deshalb möchten wir die Akteure des ehemaligen Runden Tisches Asyl und alle Interessierten für Montag, den 14.03.2022 ab 19.00 Uhr in die Cafeteria der ehem. Lungenklinik einladen. Hier wurde bereits in der Vergangenheit ganz großartige Arbeit in der Unterstützung derer, die zu uns in die Gemeinde Diekholzen geflüchtet sind, geleistet.

• Jetzt haben sich schon die ersten in der Gemeinde gemeldet, die Sammlungen zum Weitertransport an die polnisch/ukrainische Grenze organisieren wollen. Auch dies muss koordiniert geschehen. Falls das auch noch jemand plant zu organisieren, wird er gebeten, sich ebenfalls unter den oben genannten Kontaktdaten bei der Gemeindeverwaltung zu melden oder sein Hilfsangebot auf der Internetseite des Landkreises Hildesheim anzumelden.

Diekholzen hilft den Geflüchteten aus der Ukraine und selbstverständlich auch nach besten Kräften denen aus anderen Staaten, die ihr Leben vor Krieg, Gewalt und Vertreibung retten müssen! Nur Gemeinsam sind wir stark!

01.04.2022 

Kontakt

Frau Monika Schrot »
Alfelder Straße 5
31199 Diekholzen

Telefon: 05121 202-24
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken