Hilfsnavigation
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt

Vollsperrung der L485 zwischen Diekholzen und Ochtersum

Vollsperrung der L485 wegen Fahrbahnreparaturarbeiten zwischen
Diekholzen und Ochtersum ab dem 23.09.2022 in beiden Fahrtrichtungen.

Im Bereich der Landesstraße 485 ist geplant, ab dem 23.09.2022 bis einschließlich
26.09.2022 zwischen Diekholzen und Ochtersum, Schadstellen im Fahrbahnbereich
zu beseitigen.

Die Baumaßnahme wird unter Vollsperrung zwischen Diekholzen und dem Abzweig an
der Landestraße 485, zur Kreisstraße 301 nach Barienrode, durchgeführt.
Die Umleitung wird ab Diekholzen über die L460 bis Hildesheimer Wald, von dort über
die K103 nach Neuhof bis nach Hildesheim auf die B243 und weiter über Ochtersum
zurück zur L485 und entsprechend gegenläufig ausgeschildert.

Der Heidekrug bleibt über die Kreisstraße 101, von Norden her, aus Neuhof erreichbar.

Witterungsbedingt kann es zu zeitlichen Verschiebungen kommen.

Der Geschäftsbereich Hannover der Niedersächsischen Landesbehörde für
Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und
empfiehlt den betroffenen Bereich weiträumig zu umfahren.

21.09.2022 
zurück nach oben drucken