Hilfsnavigation
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt

Neue Auszubildende bei der Gemeinde Diekholzen

Land auf, Land ab wird zur Zeit über den Fachkräftemangel diskutiert. Auch in der Gemeindeverwaltung Diekholzen gehen in den nächsten Jahren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verdienten Ruhestand und müssen wieder ersetzt werden.

So hat sich die Gemeinde entschieden, nach mehreren Jahren ohne Auszubildende, in diesem Jahr gleich zwei neue Azubis für die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte im Rathaus zu begrüßen.

Ergänzt wird das Team um einen Umschüler, dem die Möglichkeit eröffnet wird, sich für eine zukünftige Aufgabe in der Verwaltung vorzubereiten.

„Wir freuen uns über jungen Zuwachs und wünschen unseren neuen Auszubildenden viel Erfolg“, so Bürgermeister Matthias Bludau.

Alle drei werden in den nächsten Jahren gemeinsam zur Berufsschule in Hildesheim und den Verwaltungslehrgängen in Hannover gehen und in den verschiedenen Ämtern der Gemeindeverwaltung eingesetzt.

19.09.2022 
zurück nach oben drucken