Hilfsnavigation
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt

Information Nr. 7 zur Hochwasserlage in der Gemeinde Diekholzen (Zwischenmeldung)

Die Lage an der Beuster hat sich weiter entspannt. In Egenstedt pumpt die Feuerwehr seit mehr als 40 Stunden das Oberflächenwasser ab, da dies nicht mehr in die Innerste fließen kann. So konnten bisher Überschwemmungen im Ort verhindert werden. Die Unwetterwarnung vor Dauerregen im Harz wurde verlängert. Die hohe Füllstände an den Harztalsperren und die noch zu erwartenden Zuflüsse erfordern voraussichtlich eine planmäßig kontrollierte Abgabe über die Hochwasserentlastung an der Oker-, Innerste- Oder- und Sösetalsperre. Es wird daher wieder mit einem steigenden Pegel an der Innerste gerechnet. Die Situation, insbesondere in Egenstedt, wird regelmäßig neu beurteilt und es werden ggf. weitere Schutzmaßnahmen eingeleitet.

25.12.2023 
zurück nach oben drucken

Landkarte DiekholzenLandkarte Diekholzen