Hilfsnavigation
RathausDiekholzen
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt
30.05.2019

Stellenausschreibung Haupt- und Ordnungsamtsleiter*in

Die Gemeinde Diekholzen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Haupt- und Ordnungsamtsleiter*in

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Der Dienstposten ist nach Besoldungsgruppe A 12 NBesG bewertet.
Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

Ihre wesentlichen Aufgabengebiete umfassen:

  • Leitung des Amtes mit den Sachgebieten Bürgerservice, Standesamt, Friedhofswesen, Kinder- und Familienservicebüro, Jugend-, Kultur- u. Sportangelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit, IuK, Gewerbeangelegenheiten, Sicherheit u. Ordnung, Feuerwehrwesen, Wahlen und Sitzungsdienst unter Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht über derzeit 8 Mitarbeiter*innen.
  • Erstellung von Sitzungsvorlagen, Satzungen und Richtlinien, einschließlich deren Berichterstattung vor politischen Gremien.
  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanung im zugeordneten Teilhaushalt.

Ihr Profil:

  • Beamtenrechtliche Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 und somit ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium, vorzugsweise im Bereich Allgemeine Dienste.
  • Wir erwarten eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Verwaltungsspitze, der Kommunalpolitik, den Führungskräften und eine hohe Identifikation mit der Gemeinde Diekholzen.
  • Ein hohes Maß an persönlichem Engagement für die Aufgabe zeichnet Sie ebenso aus wie strukturiertes Denken, Ihre ausgeprägte Auffassungsgabe und Ihr Organisationstalent. Kunden- und Bürgerfreundlichkeit ist Ihre selbstverständliche Grundhaltung. Sie verfügen über die für eine Führungskraft unerlässliche Empathie und pflegen einen wertschätzenden, klaren und verlässlichen Umgang mit Ihren Mitarbeiter*innen sowie mit den politischen Gremien. Ihre Fähigkeit in der Führung und Motivation von Mitarbeiter*innen haben Sie idealerweise bereits in einer vergleichbaren Führungsaufgabe erfolgreich nachgewiesen.
  • Die Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung zur Standesbeamtin bzw. zum Standesbeamten und zum Dienst außerhalb der regelmäßigen Öffnungszeiten wird vorausgesetzt.
  • Führerschein der Klasse B und ggf. Nutzung eigener PKW.

Die Gemeinde Diekholzen strebt in allen Bereichen und Positionen den Abbau von Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) an. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte und gleichgestellte Personen bevorzugt eingestellt, bitte teilen Sie eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mit.

 

Auskünfte zum Aufgabengebiet und zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie bei Herrn Ding, Haupt- und Ordnungsamt, unter der Rufnummer 05121/202-20.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen einschließlich der letzten dienstlichen Beurteilung bis zum 28.06.2019 an die Gemeinde Diekholzen, Personalamt, Alfelder Straße 5, 31199 Diekholzen.

Stellenausschreibung Haupt- und Ordnungsamt (PDF, 75 kB)

zurück nach oben drucken