Hilfsnavigation
Quickmenu
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Volltextsuche
Seiteninhalt
12.02.2021

Vorbereitungen auf den Impftermin

Alle diejenigen, die einen der begehrten Impftermine bekommen haben, sollten sich jetzt daran machen, alle erforderlichen Unterlagen zusammenzustellen, damit die Impfung dann am vereinbarten Termin auch tatsächlich stattfinden kann.

Diese Unterlagen müssen mitgebracht werden:

  • die Terminbestätigung
  • den Ausweis
  • den Impfpass (soweit vorhanden)
  • den unterschriebenen Aufklärungsbogen
  • den ausgefüllten und unterschriebenen Anamnese-Bogen

Der Anamnese-Bogen muss sorgfältig und vollständig ausgefüllt werden; der Impfarzt vor Ort kann sonst die Impfung möglicherweise ablehnen. Deshalb wird empfohlen, in nicht erst im Impfzentrum aufzufüllen, sondern schon vorher in Ruhe zu Hause.

Wer gesundheitsbedingt auf einen Einzeltransport zum Impfzentrum angewiesen ist, benötigt eine Transportbescheinigung des Hausarztes, so wie es auch bei anderen Arztterminen notwendwendig ist, damit die Krankenkasse die Kosten übernehmen kann.

Corona: Termin im Impfzentrum ? Bitte pünktlich, aber nicht zu früh kommen !

Dringende Bitte an alle, die in den nächsten Tagen einen bestätigten Impftermin haben: seien Sie pünktlich, aber nicht zu früh vor Ort !

Alle Impfberechtigten müssen zunächst den Eingangsbereich ihres Impfzentrums passieren. Dort werden an der Anmeldung die Terminbestätigung und der Ausweis kontrolliert; außerdem wird die Körpertemperatur gemessen. Diese Prozedur kann teilweise mehrere Minuten pro Person dauern. Erst danach ist es möglich, zum Wartebereich vor der Registrierung zu gelangen.

Wenn also zu viele Personen gleichzeitig im Impfzentrum ankommen, kann es sich im Eingangsbereich stauen. Gerade bei den aktuellen Witterungsverhältnissen müssen Wartezeiten vor den Impfzentren aber unbedingt verhindert werden. Deshalb die eindringliche Bitte, gegebenenfalls noch einige Zeit im Auto zu warten und erst ca. fünf Minuten für den Termin an der Tür der Impfzentren sein.

zurück nach oben drucken